Schritt 1 (Bestellen)

Eine Bestellung der Covergreen Bodendeckermatte ist kinderleicht. Messen Sie die zu verlegende Fläche aus, wählen Sie Ihren Umrechnungsfaktor und bestellen Sie Ihre Produkte über die Website.


Schritt 2 (Vorbereitung)

Vor das Legen der Covergreen Bodendeckermatten muss der Boden vorbereitet werden. Ein gleichmäßiger und unkrautfreier Unterboden ist essentiell für ein pflegeleichtes Ergebnis. Die Beimischung eines Bodenoptimierers (beispielsweiese Pokon Gartenpflanzenerde oder DCM Vivimus) in der obersten Schicht sorgt für eine bessere Verwurzelung. Gleiches gilt für die Beimischung natürlicher Düngemittel. Als Letztes muss der Unterboden benässt werden, damit die Bodendeckermatten gut verwurzeln.


Schritt 3 (Legen)

Das Legen der Covergreen Bodendeckermatten. Eine nach der anderen. Bequem und schnell. Das Ergebnis ist ein sofort begrünter Vorgarten! Ein begrünter Vorgarten verhindert die Keimung etwaigen Unkrautes und ermöglicht einen pflegeleichten Garten.

 

Lesen Sie die praktische hinweise zur verlegung und Pflege von Covergreen Bodendeckermatten


Covergreen Wachstumsvideo

Im vergangenen Frühling haben wir ein Aufnahmegerät in unserer Gärtnerei installiert. Dieses Aufnahmegerät hat sich während eines kompletten Anbauzeitraumes einer Vinca Minor Bodendeckermatte an einem festen Ort oberhalb der Matte befunden. Die Kamera hat jeden Tag ein Foto der Bodendeckermatte erstellt und letztendlich wurden alle Bilder direkt hintereinander gesetzt, was einen tollen Kurzfilm von ungefähr 30 Sekunden zur Folge hat. Der Film zeigt das geschlossene Endergebnis der Bodendeckermatte. Die Pflanzenwuchsart der Vinca minor in unserem Gewächshaus ist gut dargestellt.